News

Aktuelles

Gut Reden kann man lernen

IHK MAGAZIN WIRTSCHAFT 10.15: Gut Reden kann man lernen

Bernhard Fischer, Fischer Consulting & Training, Waldenbuch
Schon der Großvater meines Vaters war selbständig. Er hatte in Stuttgart in der ersten Hälfte des letzten Jahrhun derts einen Salzgroßhandel gegründet. Mein eigener Großvater übernahm das Geschäft später, und so war es auch für meinen Vater geplant. Doch weil mein Großvater im Krieg vermisst wurde, verkaufte die Familie das Geschäft.

Trotzdem war mein Vater Helmut Fischer dort lange Jahre tätig – aber nicht so recht ausgefüllt. Das Thema Rhetorik hatte ihn schon lange interessiert. In Armeen galten Adelige immer als geborene Offziere, weil sie angeblich gut reden und führen können. Das hat er nie geglaubt. Vielmehr ging er davon aus, dass man beides lernen kann. Deshalb besuchte er selber ein Rhetorikseminar und überzeugte dabei so, dass ihn sein Lehrer als Subunternehmer einstellte. Nach und nach reduzierte mein Vater seine Angestelltentätigkeit und gab immer mehr Seminare. 1968 war dann der Punkt erreicht, wo er sich selbständig machte. „Rhetorik, ein Beitrag zur Persönlichkeitsentwicklung“ hieß sein erstes eigenes Seminar.

Artikel anschauen

Weitere News