besser reden. mehr bewirken.

Der Podcast

Podcasts

129 – Sei lieb!

Sei lieb!
Sei lieb!

Sei lieb…. kennen wir aus unser Kindheit als undefinierte Aussage unserer Eltern. Trotzdem wussten wir genau, was gemeint ist. Ich sage heute „Sei lieb…! und meine den netten und respektvollen Umgang mit Ihnen selbst, und allen, die gerade um Sie herum sind und denen Sie begegnen. Warum? Hören Sie selbst.

Mehr erfahren

128 – Resignieren oder gestalten

Resignieren oder gestalten
Resignieren oder gestalten

Wow, was ein Jahr. „Es kann nur besser werden!“ sagen viele. Wirklich? Wieso regen sich alle auf, über das was gerade ist? Wieso lähmt alles? Sind wir wirklich so eingeschränkt oder ist nur unsere Sicht auf alles eingeschränkt? Meine Frage an Sie? Lieber resignieren oder lieber gestalten. Machen Sie was draus!

Hier der angekündigte Link zum kostenlosen Webinar „besser reden. mehr bewirken. MIT JOBLUST!“ für alle, die sich im Job gerade nicht wohl fühlen, ein Klaglied singen und das ändern wollen:

www.joblust-live.fischer-rhetorik.de

 

 

Mehr erfahren

127 – Die neue Normalität

Wie dieser Virus unser Leben bestimmt haben wir in 2020 gesehen. Die Fra

Die neue Normalität
Die neue Normalität

ge ist, wie Sie am besten damit umgehen. Und wie Sie 2021 gestalten wollen. Genauso reaktiv mit viel Energie oder lieber aktiv? Meine Empfehlung bringt Ruhe rein: „Die Neue Norm

alität“

Mehr erfahren

126 – Nutzen Sie die Rauhnächte!

Die Rauhnächte nutzen
Die Rauhnächte nutzen

Die Rauh-was? Die Rauhnächte! Sie wissen nicht was das ist? Sie sollten sie kennenlernen und nutzen. Dann beenden Sie das Jahr auf eine angenehme Art und schienen das neue Jahr ganz toll ein. Viel Vergnügen.

Mehr erfahren

125 – Kommen Sie auch auf dem Zahnfleisch daher?

Last oder Lust?
Last oder Lust?

 

Lockdown! Freude oder  Belastung. Wer kommt auf dem Zahnfleisch daher. Wer ist belastet? Was ist Ihnen das wichtigste? Und wieso belastet es Sie jetzt mehr als dass Sie sich freuen? Keine leichte Zeit, aber auch eine Zeit der Erkenntnis und der geänderten Betrachtung.

Mehr erfahren

124 – Gewinner und Verlierer im Homeoffice

Gewinner und Verlierer im Homeoffice
Gewinner und Verlierer im Homeoffice

 

Es klingt super. Home-Office. Keine Fahrten, kein Stau, kein unnötiges Gequatsche nur konzentriertes Arbeiten. Echt jetzt? Ja, so sieht die Gewinnerseite aus. Und wie sieht die Verliererseite aus?

 

Mehr erfahren
1 2 3 4

Facebook

Facebook News

Veröffentlichungen und Presse

Neuste Presse

"Am besten bleibt alles so, wie es noch nie war!"

Lesen Sie mit einem Augenzwinkern unseren jüngsten Artikel zum Thema Change-Management als Standpunkt im aktuellen Rotary Magazin. Hier können Sie in den Artikel reinlesen.